Unser Produktportfolio

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl von C4-basierten, großvolumigen, chemischen Zwischenprodukten und Additiven an. Für detaillierte produktspezifische Informationen, besuchen Sie bitte unsere unten aufgeführten Produktseiten. Falls Sie nicht die von Ihnen gesuchten Informationen finden können, kontaktieren Sie uns gerne jederzeit.

1,2-BUTADIEN

1,2-Butadien ist ein Allenolefin, das hauptsächlich als Verfahrensadditiv eingesetzt wird, z.B. für Synthesekautschuk. Bei diesem Stoff handelt es sich um ein hochentzündliches Gas, das als Spezial-Chemikalie in der Polymer- und Chemie-Industrie Verwendung findet.

1,3-BUTADIEN

1,3-Butadien wird entweder als Monomer für Synthesekautschuk (z.B. zur Verwendung in Autoreifen) oder anderen Polymeren sowie als Zwischenprodukt für die Herstellung anderer Chemikalien eingesetzt.

1-BUTEN

1-Buten wird meist als Co-monomer für Polyethylen (LLDPE, HDPE) oder Co-monomer für Ethylen-/Propylen-Copolymere eingesetzt, wo es beispielsweise die Reißfestigkeit des Polymers verbessert. Außerdem dient es als Zwischenprodukt für die Herstellung verschiedener Produkte, z.B. Antioxidantien, Weichmacher, Unkrautvernichter, Korrosionsinhibitoren oder Additive für Schmier- und Hydrauliköle.

2-PROPYLHEPTANOL (2-PH)

Alkohol auf C4-Basis mit großem Anwendungsbereich wie z.B. Weichmacher, Tenside und Pflanzenschutzmittel.

DIISOBUTEN (DIB)

Hoch verzweigtes C8-Molekül. DiB kann aufgrund seiner Reinheit als Zwischenprodukt für die Herstellung hochwertiger Produkte wie z.B. organischer Säuren und Antioxidantien eingesetzt werden.

DRIVERON® – METHYL-TERTIÄR-BUTYL-ETHER (MTBE)

MTBE ist hauptsächlich ein Bestandteil von Otto-Kraftstoffen zur Erhöhung der Oktanzahl. Ein weiteres Einsatzgebiet in kleinerem Umfang findet hochreines MTBE als Lösungsmittel in der Produktion verschiedener Produkte.

DRIVERON® S – MTBE S (HOCHREIN)

Das hochreine Zwischenprodukt und Lösungsmittel ist beständig gegenüber Peroxidation und sorgt für einen sicheren und stabilen Produktionsprozess für hochwertige Produkte wie z.B. Pharmazeutika.

DRIVERON® T – MTBE T (HOCHREIN)

DRIVERON® T als Lösemittel in technischen Anwendungen, z.B.

  • zur Vergällung von Ethanol
  • als Blendkomponente von Kraftstoffen
  • als Löse- und Extraktionsmittel
  • als Schleppmittel zum Trocken von Alkoholen
  • als Alkylierungsmittel (neben tert.-Butanol oder iso-Buten) zur Einführung der tert.-Butyl-Gruppe.

DRIVOSOL® – (HOCHREINES AEROSOL-TREIBGAS: N-BUTAN, ISOBUTAN, PROPAN)

Die DRIVOSOL®-Familie bietet hochreine und flexible Druckstufen, die nach Kundenwunsch eingestellt werden können. Bei der Herstellung von DRIVOSOL® wird besonders Wert auf die Entfernung von Begleitstoffen gelegt. DRIVOSOL® weißt daher keinerlei Fremdgerüche auf.

ELATUR® CH – DIISONONYLCYCLOHEXANOAT (DINCH)

Weichmacher für vielfältigen Einsatz in der flexiblen PVC-Herstellung. ELATUR® CH wurde insbesondere hinsichtlich der heutigen Risiken in PVC-Sonderanwendungen entwickelt, ohne das Preis-/Leistungsverhältnis eingeführter Weichmachertypen zu vernachlässigen.

ELATUR® DPT – DIISOPENTYLTEREPHTHALAT

ELATUR® DPT ist unser neuer Schnellgelierer für spezielle PVC Anwendungen, wie Bodenbeläge, Wandbeläge und Folien. ELATUR® DPT ist besonders effektiv in Kombination mit ELATUR® CH.

ELUCARE® TD – ISOTRIDECYLALKOHOL (ITDA)

ELUCARE® TD ist ein hochreiner C13-Alkohol und ein wichtiges Zwischenprodukt für die Herstellung von oberflächenaktiven Substanzen, sogenannten Tensiden (Ethoxylaten) und Spezialestern. ITDA-Ethoxylate werden in hochwertigen Anwendungen wie Homecare Produkten oder I&I Reinigern verwendet. ITDA-Spezialester werden in speziellen Schmiermittelformulierungen sowie in hochwertigen Farben und Beschichtungen genutzt.

ISOBUTAN

Isobutan wird hauptsächlich als Aerosoltreibmittel für eine Vielzahl von Produkten verwendet, einschließlich Kosmetika. Weitere Anwendungen sind u.a. als Schaummittel in der Produktion von Polymeren. Isobutan wird oftmals in Mixturen mit ähnlichen Substanzen (z.B. n-Butan oder Propan) verwendet, die ähnliche Eigenschaften aufweisen.

ISOBUTEN

Isobuten (2-Methylpropen/ Isobutylene) ist ein Ausgangsstoff oder Monomer für die Herstellung verschiedener Polymere oder Endprodukte wie z.B. Butylkautschuk, Polyisobutylen und Polymethylacrylat. Darüber hinaus dient Isobuten als Zwischenprodukt für die Herstellung verschiedener chemischer Stoffe und Produkte wie z.B. Antioxidantien, Tert-Butylether und -ester sowie Tert-Butylalkohol.

ISONONANOL (INA)

Alkohol auf C4-Basis, der meist als Hauptkomponente für die Herstellung von Hochleistungs-Weichmachern eingesetzt wird, welche in vielfältigen Anwendungen zum Einsatz kommen.

LINEARE OLIGOMERE: Tetrabutan

Tetrabutan ist ein C16-reiches, verzweigtes Paraffingemisch, welches als Lösungsmittel sowie als Bestandteil und/ oder Blendkomponente zur Herstellung von technischen Weissölen, Schmierstoffen und Bohrölen sowie in der industriellen Wasserbehandlung eingesetzt wird.

LINEARE OLIGOMERE: TETRABUTEN

Tetrabuten ist ein C16-reiches, verzweigtes Olefingemisch, welches als Lösungsmittel sowie als Bestandteil und/oder Blendkomponente zur Herstellung von Schmierstoffen, Kraftstoffen und Bohrölen, sowie in der industriellen Wasserbehandlung eingesetzt wird.

LINEARE OLIGOMERE: TRI-N-BUTEN

Tributen ist ein olefinhaltiger Kohlenwasserstoff, der aus verzweigten C12-Olefinisomeren besteht und als Zwischenprodukt in der chemischen Industrie oder als Kraftstoffkomponente verwendet wird.

N-BUTAN

n-Butan wird hauptsächlich als Aerosoltreibmittel für eine Vielzahl von Produkten verwendet, einschließlich Kosmetika. Weitere Anwendungen sind u.a. als Schaummittel in der Produktion von Polymeren oder als Zwischenprodukt in der Produktion von z.B. Maleinsäureanhydrid. Auch als Brenn- und Treibstoff (LPG) findet n-Butan Verwendung. n-Butan wird oftmals in Mixturen mit ähnlichen Substanzen (z.B. Isobutan oder Propan) verwendet, die ähnliche Eigenschaften aufweisen.

OXO-ÖLE: HS9

Das Oxo-Öl HS 9 ist eine komplexe Mischung paraffinischer Komponenten mit selbstemulgierender Wirkung, welches unter anderem als Lösungsmittel, für Coatings, in der Leder- und Textilverarbeitung und zur industriellen Wasseraufbereitung seine Anwendung findet.

OXO-ÖLE: LS13

Das Oxo-Öl LS 13 ist ein C12-reiches Kohlenwasserstoffgemisch mit hohem Olefingehalt, welches als Lösemittel eingesetzt werden kann.

OXO-ÖLE: LS9

Das Oxo-Öl LS 9 ist ein C8-reiches Kohlenwasserstoffgemisch, welches als Lösemittel eingesetzt werden kann.

OXOPHOS® 17

Der „Klassiker“ unter den Hydroformylierungs-Co-Katalysatoren. OxoPhos® 17 liefert sehr hohe Umsätze – bis zu 99 Prozent sind möglich. Die n/iso-Selektivität von OxoPhos® 17 in der isomerisierenden Hydroformylierung ist mit bis zu 99:1 besonders hoch. OxoPhos® 17 ist hochrein und mit einem Chlor-Gehalt von weniger als 250 ppm nahezu chloridfrei.

TERT.-BUTANOL (TBA) AZEOTROP

Hochwertiges Zwischenprodukt für unterschiedliche Anwendungen wie z.B. organische Peroxide, Antioxidantien oder Pharmazeutika. Unser TBA wird in verschiedenen Qualitäten angeboten (rein und azeotrop), die permanent erhältlich sind und somit eine verlässliche Belieferung gewährleisten.

TERT.-BUTANOL (TBA) REIN

Hochwertiges Zwischenprodukt für unterschiedliche Anwendungen wie z.B. organische Peroxide, Antioxidantien oder Pharmazeutika. Unser TBA wird in verschiedenen Qualitäten angeboten (rein und azeotrop), die permanent erhältlich sind und somit eine verlässliche Belieferung gewährleisten.

TRIMETHYLHEXANAL (TMH)

Hochreines Aldehyd als Zwischenprodukt für die Herstellung von Schmierstoffen und Schmierstoff-Additiven, Weichmachern und Aromen.

VESTINOL® 9 - DIISONONYLPHTHALAT (DINP)

Weichmacher auf INA-Basis mit hervorragendem Preis-/Leistungsverhältnis. VESTINOL® 9 ist der vielseitigste Weichmacher und kann in der thermoplastischen wie auch in der Plastisol-Verarbeitung von flexiblem PVC eingesetzt werden.