Suche
#WMA

#WMA – Waschtag!

Die Wäscheberge türmen sich und der Kleiderschrank ist fast leer? Dann haben Sie zwei Möglichkeiten: 1. neue Kleidung kaufen oder 2. endlich wieder waschen und Ihre Kleidung weiter benutzen!

Die meisten Leute entscheiden sich dafür, ihre dreckige Wäsche zu waschen. Doch welche Regeln müssen Sie beachten? Alles zusammen packen und dann kochen bis die Wäsche sauber ist? Das sollten Sie besser vermeiden! Hier sind ein paar simple Tipps & Tricks für jedermann:

  1. Beachten Sie die Pflegehinweise, sie liefern die entsprechenden Informationen zu jedem Kleidungsstück.
  2. Sortieren Sie die Ihre Wäsche: weiß, bunt, fein und Wolle/Seide.
  3. Behandeln Sie sichtbare Flecken vor, damit das Kleidungsstück wirklich sauber wird.
  4. Befüllen Sie die Waschmaschine möglichst komplett – außer bei Fein- und Wollwäsche – und wählen Sie das passende Waschprogramm.
  5. Wähen Sie je nach Wäscheart das entsprechende Waschmittel und die entsprechende Dosis.
  6. Waschen Sie bei möglichst niedriger Temperatur von 20° bis 40°und einmal im Monat bei 60°, natürlich in Abhängigkeit der Materialien, die Sie waschen.
  7. Hängen Sie die Wäsche zum Trocknen auf.

Und bei einem dieser Schritte – haben wir uns schon wieder getroffen!

Sie fragen sich wo? Dieses Mal ist unser Produkt Teil von Schritt Nummer fünf. Ihr gewähltes Waschmittel ist mit hoher Wahrscheinlichkeit flüssig und genau diese Flüssigwaschmittel beinhalten eines unserer Produkte, #ITDA! Als ein vielseitiges und sicher zu benutzendes Produkt für die Herstellung von Netzmitteln ist es essenziell für Flüssigwaschmittel, um ihren zähflüssigen Charakter und die Löslichkeit im Waschvorgang zu unterstützen.

Waschen kann so einfach sein, wenn Sie diesen einfachen Schritten folgen!

Da wir „Chemistry4people machen – ist dies ein Weg, die Zukunft der C4-Chemie gemeinsam mit unseren Kunden zu gestalten.

Sie wollen mehr wissen? Mehr Informationen hier: