Performance Intermediates News

Produktion von ELATUR® DPT erfolgreich angelaufen

Mit ELATUR® DPT hat Performance Intermediates einen sehr attraktiven neuen Spezialweichmacher mit hoher Gelierfähigkeit, niedriger Flüchtigkeit und hervorragenden Verarbeitungseigenschaften entwickelt. Sein volles Potential entfaltet das Mittel im Zusammenspiel mit Evoniks ELATUR® CH, dessen Verarbeitungsfenster es noch einmal erweitert.

„Wir haben inzwischen die ersten kommerziellen Mengen an ELATUR® DPT an unsere Kunden ausgeliefert. Die Rückmeldungen aus dem Markt waren sind sehr positiv“, sagt Hinnerk Gordon Becker, Marktsegmentleiter Weichmacher bei Performance Intermediates. Den Kunden bietet der neue Schnellgelierer von Evonik eine Reihe von Vorteilen. Dazu gehören zum Beispiel eine erhöhte Verarbeitungsgeschwindigkeit, bessere Lagerstabilität bei niedrigen Temperaturen sowie eine reduzierte Stärke der Polyurethan-Deckschicht der damit hergestellten Weich-PVC-Materialien – bei gleichzeitig niedrigen Emissionswerten. „Bei der Entwicklung von ELATUR® DPT stand für uns von Anfang an der Nutzen für unsere Kunden im Mittelpunkt. Indem wir ihre spezifischen Herausforderungen lösen, werden wir zum Partner und Mitgestalter ihres Geschäfts. Genau das beschreibt unsere Vision ‚Chemistry4People‘“, so Becker.

Den Grundstein für kontinuierliche Innovationen von Technologien und Produkten legt das Geschäftsgebiet Performance Intermediates mit einer starken und anwendungsorientierten Forschungs- und Entwicklungsabteilung, modernen Labor- und Technikumseinrichtungen sowie durch die enge Vernetzung mit führenden Forschungsinstituten und weiteren Partnern.

Diisopentylterephthalat, das Evonik unter dem Markennamen ELATUR® DPT vertreibt, wird in Marl aus einem C5-Zwischenprodukt innerhalb der Verbund-Produktion gewonnen. Durch Rückintegration in den Oxo-Alkohol Pentanol erhöht Performance Intermediates die Funktionalität des eigenen Produktionsverbundes und schafft gleichzeitig echten Mehrwert für die gesamte Wertschöpfungskette – und zahlt damit auf den Anspruch ein, das ChemieGeschäft intelligent zu gestalten.

Aufgrund zunehmender technischer und umweltbezogener Anforderungen an die Weich-PVC-Anwendungen sind vor allem hochmolekulare Weichmacher besonders stark nachgefragt. Mit dem Universalweichmacher VESTINOL® 9 (DINP), dem Schnellgelierer VESTINOL® INB und dem Weichmacher ELATUR® CH (DINCH) verfügt Performance Intermediates über weitere hochwertige Produkte für zahlreiche Anwendungen im Bereich Weich-PVC.

Kontakt

Dr. Hinnerk Gordon Becker

Head of Market Segment Plasticizers