Performance Intermediates News

Weichmachersymposium stärkt Kundenbeziehung

Weichmacher sind ein in der Öffentlichkeit viel diskutiertes Thema, also durch und durch ‚erklärungsbedürftig‘. Mit unseren Kundensymposien stellen wir uns unserer Verantwortung zur sachlichen Kommunikation, und statten unsere Kunden mit Argumenten für die Diskussion mit ihren Kunden aus", so Dr. Hinnerk Gordon Becker, Marktsegmentleiter Weichmacher.
Der Vormittag des Symposiums steht ganz im Zeichen von Fachvorträgen zu den Themen "Märkte", "Strategien" und "Regulierung". Hier wollen wir ein detailliertes Bild der aktuellen Marktsituation zeichnen, sowie unsere Produktstrategie intensiv mit unseren Kunden diskutieren. Einen weiteren Schwerpunkt setzen wir anschließend mit weiteren Vorträgen zu den Themen "Regulierung + Produktsicherheit", in denen wir unseren Kunden ein umfangreiches Update zu diesen Themengebieten geben werden.
Der Nachmittag steht dann ganz im Zeichen der Praxis: In einem Workshop zum Thema "Digitalisierung" wollen wir zunächst die umfangreichen und spannenden Facetten dieses weitläufigen Gebietes beleuchten. Anschließend demonstrieren wir bei einer Besichtigung unserer modernen anwendungstechnischen Labore unsere Innovationskraft und technische Expertise im Bereich Weichmacher auch über unsere aktuellen Produkte VESTINOL® 9, VESTINOL® INB und ELATUR® CH hinaus. Mit einem Besuch der Zeche Zollverein findet das Fachsymposium am Abend einen würdigen Abschluss.
„Das Weichmachersymposium ist für uns das ideale Format, um in intensiven Dialog mit unseren Kunden zu treten, und unsere Schlüsselbotschaften ‚ohne Filter‘ und direkt zu platzieren. Wir stärken so unsere Kundenbindung, und präsentieren uns als DER Lösungsanbieter im Bereich Weichmacher“, so Dr. Hinnerk Gordon Becker.

Kontakt

Dr. Hinnerk Gordon Becker

Marktsegmentleiter Weichmacher, Marketing & Sales