Suche
Evonik-Performance-Intermediates-Fuel-Components-Markets-Applications-C4Chemicals

Kraftstoffkomponenten


MTBE (DRIVERON®) wird als Antiklopfmittel für Benzin eingesetzt. 
Isobuten ist ein vielseitiges Zwischenprodukt in der Herstellung von unterschiedlichen Benzin- und Schmiermitteladditiven, Synthesekautschuk und Spezialchemikalien, wie z.B. Duftstoffe und Antioxidantien.


unsere logistik optionen

Derzeit bieten wir den Versand von MTBE durch Binnenschiffe an.
Für Isobuten bieten wir unseren Kunden folgende Transportmittel an:
- Seetankschiff
- Binnenschiff, Coasters
- Bahnkesselwagen
- Tankwagen
- Tankcontainer
- ISO Container

Hauptanwendungen

- Benzin

Nutzen für unsere Kunden

MTBE (DRIVERON®) wird als Antiklopfmittel für Benzin eingesetzt. Das Antiklopfmittel MTBE erhöht die Oktanzahl von OttoKraftstoffen und verbessert die Verbrennung der Kraftstoffe im Motor. Dadurch wird der Ausstoß von schädlichen Abgasen wie Kohlenmonoxid, Partikeln und Kohlenwasserstoffen erheblich reduziert. Die hohe Blend-Oktanzahl von MTBE reduziert darüber hinaus Verwendung von toxischen Stoffen wie Blei, Mangan und Benzol im Benzin. So trägt MTBE zu einer besseren Luftqualität bei.

fun facts über uns
  • Ein Schlauch von 10 cm Durchmesser, gefüllt mit unserer jährlichen MTBE Produktionskapazität, wäre so lang, wie die halbe Strecke von der Erde bis zum Mond.

  • Wir waren eines der ersten Unternehmen, das vor über 40 Jahren mit der MTBE Produktion begann.

Kontakt

Michael Thol

Marktsegmentleiter Kraftstoffkomponenten

Information zum Konzern
Evonik ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie. Der Fokus auf attraktive Geschäfte der Spezialchemie, kundennahe Innovationskraft und eine vertrauensvolle und ergebnisorientierte Unternehmenskultur stehen im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie. Sie sind die Hebel für profitables Wachstum und eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswerts. Evonik ist mit mehr als 32.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern der Welt aktiv und profitiert besonders von seiner Kundennähe und seinen führenden Marktpositionen. Im Geschäftsjahr 2018 erwirtschaftete das Unternehmen bei einem Umsatz von 13,3 Mrd. € einen Gewinn (bereinigtes EBITDA) von 2,15 Mrd. €.

Über Performance Materials
Performance Intermediates ist ein Geschäftsgebiet der Performance Materials, welche von der Evonik Performance Materials GmbH geführt wird. Im Mittelpunkt der weltweiten Aktivitäten des Segments stehen die Entwicklung und Herstellung von polymeren Werkstoffen sowie Zwischenprodukten vor allem für die Gummi- und Kunststoffindustrie sowie für die Agroindustrie. Das Segment erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018 mit rund 4.100 Mitarbeitern einen Umsatz von 3,98 Milliarden €.

Über Performance Intermediates – Krafstoffkomponenten
Performance Intermediates ist einer der führenden Hersteller von C4-basierten Materialien für den Kautschuk-, Kunststoff- und Spezialchemikalienmarkt. Im Rahmen der Kraftstoffkomponenten bieten wir verschiedene Produkt an, darunter auch das MTBE (DRIVERON®), welches hauptsächlich als Antiklopfmittel in Benzinkraftstoffen Verwendung findet. Darüber hinaus wird MTBE weltweit als Hilfsmittel zur Reduzierung von Emission eingesetzt. Ein anderes wichtiges Produkt, neben dem MTBE, ist das hoch-reine Zwischenmaterial Isobuten.